Drive

Aus TERRA CLOUD WIKI
Version vom 14. Januar 2019, 17:51 Uhr von Marcel Reinies (Diskussion | Beiträge) (= Erstellen von Gruppen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

Vorstellung der TERRA Drive Lösung

Das TERRA Drive ist eine File Sync- und Share Lösung für den KMU-Sektor. Unser Lösungspartner ist PowerFolder, ein familiengeführtes Softwareunternehmen aus Düsseldorf.
Mit TERRA Drive können Sie Ihre Daten mit Kollegen und Partnern teilen und gleichzeitig an gemeinsamen Dokumenten arbeiten.
Die Daten liegen dabei in der TERRA CLOUD in Deutschland. Die TERRA Drive Lösung ist zudem mobil nutzbar. So empfangen Sie die Daten auch auf Ihrem Mobilgerät.

Features im Überblick

Allgemein

  • Ordner mit WebDAV anbinden
  • Erstellen und löschen von Ordnern
  • Drag & Drop kompatibel
  • Ordner als ZIP Archiv herunterladen
  • Bildergalerie
  • Listen und Rasteransicht
  • Ordner Berechtigungen verwalten (lesen, lesen/schreiben, Admin)
  • Newssystem um die letzten Änderungen anzuzeigen
  • Ordner und Dateien mit anderen Nutzern teilen
  • Benutzerkontoinformationen verwalten
  • Geräteinformationen anzeigen
  • Ordnerinformationen anzeigen (Größe, Staus der Synchronisation, Änderungsdatum)

Dateien und Verzeichnisse

  • Erstellen, Umbenennen, Verschieben, Kopieren und Löschen von Verzeichnissen
  • Erstellen, Umbenennen, Verschieben, Kopieren und Löschen von Dateien
  • Verzeichnisse als ZIP Archiv herunterladen
  • Dateien und Verzeichnisse via link teilen (mit maximaler Downloadanzahl und Ablaufdatum des Links)
  • Upload von mehreren Dateien in einem Schritt
  • Anzeigen und Wiederherstellen von gelöschten Dateien
  • Anzeigen von Datei-Informationen wie Änderungsdatum, Bearbeiter und Größe

Unterstützte Betriebssysteme

Folgende Betriebssysteme werden unterstützt:

  • Microsoft Windows 7 / 8.1 / 10 / 2008 R2 / 2012 / 2012 R2 / 2016
  • Linux/Unix/Solaris Debian, Redhat
  • MAC OS 10.10 oder höher
  • Android 4.4 oder höher
  • iOS 6.0 oder höher
  • Internetbrowser (auch Mozilla Firefox, Google Chrome, Internet Explorer usw. mobil)

Benötigte Ports

Ausgehend werden die folgende Ports benötigt:

  • 8080
  • 2546

Um das TERRA Drive ohne Einschränkungen nutzen zu können, wird es ausdrücklich empfohlen, die o.g. Ports in Ihrer Firewall explizit zuzulassen.

TERRA Drive Web

Login und Weboberfläche

Gehen Sie auf https://drive.terracloud.de und loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten ein.
Anmeldemaske

Benutzer, Gruppen und Organisationen

Verwaltung von Benutzerkonten

Als Organisations-Admin können Sie neue Nutzer anlegen, bestehende bearbeiten oder löschen.
Auflistung der Benutzer

Erstellen/Bearbeiten von Nutzerkonten

Drücken Sie einfach auf die Schaltfläche "+" und geben die Informationen des neuen Benutzerkontos ein.

Reiter Benutzerkonto

  • Benutzername: Dies ist der Login-Name des Benutzers. Die beste Wahl ist es, hier die primäre E-Mailadresse des Nutzers zu hinterlegen.
  • Passwort: Setzen Sie ein Passwort für das Benutzerkonto. Dies kann der Nutzer später selbst-ständig ändern.
  • Vorname: Hier können Sie den Vornamen des Nutzers eingeben.
  • Dieser wird in der Account-Übersicht angezeigt anstatt des Benutzernamens.
  • Nachname: Dies Verhält sich wie der Vorname und wird anstatt des Benutzernamens angezeigt. Wenn beide Felder gefüllt werden, werden beide zum vollen Namen zusammen angezeigt.
  • Telefon: Hier kann die Telefonnummer des Nutzers hinterlegt werden.
  • Gültig bis: Setzen Sie hier ein Datum ab wann der Nutzer sich nicht mehr einloggen kann. Dies ist sehr hilfreich für zeitlich begrenzte Mitarbeiter
  • Quota (GB): Tragen Sie den Speicherplatz dem der Nutzer zugewiesen werden soll ein. Denken Sie daran, dass Sie nicht mehr Quota zuweisen können, als in der Organisation verfügbar sind.
  • Notizen: Hier können Notizen hinterlegt werden. Jeder eigene Text ist möglich.

Reiter E-Mails

Sie können weitere E-Mailadressen des Benutzers hier eintragen.
Diese können ebenfalls für den Login verwendet werden oder um Ordner an diesen Nutzer freizugeben.

Reiter Ordner

In diesem Reiter können Sie Ordner für ein Nutzerkonto anlegen oder bestehende Ordner löschen.
Zusätzlich können Sie auch jegliche Berechtigungen auf Ordnern für diesen Nutzer bearbeiten.

Reiter Gruppen

Sie können den Nutzer über diesen Reiter direkt zu Gruppen hinzufügen.

Reiter Organisationen

Hier können Sie die Berechtigung des Nutzers für diese Organisation ändern oder den Nutzer zu einer weiteren Organisation hinzufügen.
In diesem Fall verbraucht der Nutzer aber in beiden Organisationen Quota und einen Nutzerplatz.

Gruppen anlegen und verwalten

Als Nutzer haben Sie die Möglichkeit Gruppen mit Nutzern anzulegen, die auf dieselben Ordner Zugriff erhalten.
Diese Funktion hilft Ihnen viele Dateien in Nutzergruppen zu teilen.
Um eine Gruppe zu erstellen öffnen Sie die Benutzerkontoübersicht und wechseln Sie auf den Tab Gruppen.

Erstellen von Gruppen

Drücken Sie dort auf die Schaltfläche "+" um den Dialog zur Gruppenerstellung zu öffnen.
Gruppe erstellen

Zuerst müssen Sie der Gruppe einen Namen geben und optional auch eine Beschreibung.
Im Ordner Tab können Sie Ordner erstellen, die mit der Gruppe geteilt werden. Alternativ können Sie auch bestehende Ordner verwenden.
Gruppenordner festlegen

Auf dem Mitglieder Tab können Sie existierende Nutzerkonten zu der Gruppe hinzufügen.
Zusätzlich können Sie einem anderen Nutzer administrative Berechtigung erteilen, damit dieser ebenfalls neue Ordner und Mitglieder der Gruppe hinzufügen oder löschen kann.

Bearbeiten von Gruppen

Nachdem Sie auf Speichern gedrückt haben, wird die Gruppe in der Liste auftauchen.
Nun können Sie auf den Gruppennamen drücken, um die Gruppe weiter zu bearbeiten.
Da die Gruppe nun existiert, können Sie auch einen Avatar hinterlegen, um einfach zu unterscheiden, um welche Gruppe es sich handelt oder für welchen Zweck diese erstellt wurde.
Avatar der Gruppe bearbeiten

Organisationen