Carbonite Backup O365 Partner Portal

Aus TERRA CLOUD WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Partner Portal

Startseite

Die Startseite bietet ein Dashboard zur Verwaltung von Ihren Endkunden Tenants.
Das Dashboard zeigt auf einer Karte die Namen der Organisationen, die registrierten Konten, das Land/die Regionen, die Anzahl der fehlgeschlagenen Jobs, die Anzahl
der Serviceanfragen und die erworbenen Dienstleistungen an.

Partner Portal

Auf dem Dashboard können Sie die folgenden Aktionen durchführen:

1.) Kunden nach der Anzahl der fehlgeschlagenen Backups oder der Anzahl der Serviceanfragen sortieren.
2.) Filtern Sie die Statistik nach der Zeit, zu der der Auftrag beendet wurde, und nach der Zeit, zu der die Serviceanfrage eingereicht wurde.
3.) Suchen Sie nach einem Kunden anhand eines Schlüsselworts, des Organisationsnamens oder eines registrierten Kontos.
4.) Die Seite "fehlgeschlagene Jobs" zeigt die Job-ID, den Servicenamen, den Modulnamen, die Startzeit und die Endzeit an.
5.) Die Seite Serviceanfragen enthält detaillierte Informationen über die Serviceanforderungen eines Kunden.
6.) Klicken Sie auf das Berichtssymbol, um den Kundenbetriebsbericht eines bestimmten Kunden anzuzeigen.

Berichte

7.) Klicken Sie auf das Symbol für den Speicherverbrauchsbericht, um den Speicherverbrauchsbericht eines bestimmten Kunden anzuzeigen.

Speicherverbrauchübersicht eines Tenants

Endkunden hinzufügen

Unter dem Button „Neuen Kunden einladen" können Sie Tenants zu dem Carbonite Backup für Office 365 hinzufügen. Bitte beachten Sie, dass beim Hinzufügen
des zu sichernden Tenants die Zugangsdaten des Global Administratoren benötigt werden.

Global Admin

4.) Im Anschluss müssen Sie der Endkundenorganisation den Dienst für das Carbonite Backup für Office 365 hinzufügen. Bitte klicken Sie auf "Weiter".

Dienste hinzufügen

5.) Im nächsten Schritt werden die Lizenzinformationen angegeben. Bitte geben Sie unter Lizenztyp "EPG" an. Bei einer Testlizenz haben Sie lediglich die Möglichekeit bis zu 5 Benutzer aus dem angelegten Tenant zu sichern. In dem Feld "erworbene Kapazität" geben Sie bitte aufgrund der speicherverbrauchten Lizenz die Anzahl "100" ein. Das Lizenzablaufdatum setzen Sie bitte auf das Datum des folgenden Jahres. Wichtig zu beachten ist, dass das Datum nicht weiter als 1 Jahr über dem Erstbuchungsdatum der Office 365-Lizenzen liegt.

Lizenz Informationen

6. ) Im letzten Schritt bei der Einladung des Endkundentenants überprüfen Sie bitte Ihre angegebenen Daten. Nach der Überprüfung klicken Sie bitte auf "Dienst(e) starten".

Übersicht

Kundenverzeichnis

Im Partner Portal können Sie Ihre Kunden über das Kundenverzeichnis verwalten. Sie können auf die Reiter „Kundenverzeichnis“ klicken, um die Kunden nach dem Namen der Organisation zu sortieren.

Customer Directory

In dem Kundenverzeichnis können Sie folgende Aktionen durchführen:

1.) Über einen Klick auf die E-Mail Adresse in das Customer Portal des jeweiligen Kunden navigieren
2.) einen neuen Kunden einladen
3.) Service Hinzufügen
4.) Kundeninformationen anzeigen
5.) Kundeninformationen bearbeiten
6.) Backup starten
7.) Lizenzen verwalten
8.) Kunden Informationen exportieren
9.) Kunden aus dem Carbonite Backup für Office 365 entfernen

Berichte

Berichte anzeigen lassen

Über dem Reiter „Berichte“ sehen Sie folgende Möglichkeiten der Berichte:

Kundenbetrieb:
Die Seite Kundenbetriebsbericht zeigt eine Zusammenfassung aller Kunden, sortiert nach Online-Diensten. Sie können auf eine Servicekarte klicken, um die Details der Zusammenfassung anzuzeigen.

Lizenznutzung:
Um den Lizenznutzungsbericht anzuzeigen, gehen Sie auf die Seite Berichte und klicken Sie auf Lizenznutzung. Die Lizenzinformationen des aktuellen Benutzers werden in der Registerkarte aktuelle Nutzung.

Speicherverbrauch:
Die Seite Speicherverbrauchsbericht zeigt eine Zusammenfassung aller Kunden sortiert nach Datenmenge an.

Benutzeraktivität:
Sie können den Aktivitätsbericht überprüfen, um die Benutzeraktivitäten für den ausgewählten Monat anzuzeigen.

Einsicht:
Um auf Einsichtsberichte zuzugreifen, gehen Sie auf die Seite Berichte und klicken Sie auf Einsichtsbericht.

Benutzerdefiniert:
Sie können benutzerdefinierte Reports über „Create Report“ erstellen.

Einstellungen

Partner Portal Einstellungen

Sie können im Partner Portal Optionen zum System anpassen, Benutzer verwalten, Benachrichtigungseinstellungen konfigurieren sowie Kundenfeedback verwalten.

Systemeinstellungen

1.) Mit den allgemeinen Einstellungen können Partner von Carbonite Backup for Office 365 die Zeitzone, das Format zur Anzeige von Datum oder Uhrzeit und eine Sitzungszeitüberschreitung für ihren Mieter konfigurieren.

2.) Smart Tags kategorisieren Kunden mit Etiketten, damit Sie sie später leichter finden können. Sie können Kunden mit Etiketten versehen, wenn Sie Kundenkonten einladen oder bearbeiten, und im Kundenverzeichnis nach Etiketten filtern.

3.) Wenn einige Ihrer Kunden den Carbonite Backup for Office 365-Dienst nutzen, können Sie in diesem Portal Einsichtsregeln konfigurieren, um den Status von Aufträgen zur dynamischen Objektregistrierung und von Aufträgen zur Sicherung von Office 365 für Kunden zu überwachen. Sie können alle Einsichtsberichte unter Berichte > Einsichtsbericht anzeigen.

4.) Sie können vertrauenswürdige IP-Adressen aktivieren und konfigurieren.

Benutzereinstellungen

1.) Carbonite Backup für Office 365 bietet den integrierten Gruppenadministrator. Benutzer in dieser Gruppe haben die volle Kontrolle über dieses System und können alle Kunden verwalten. Sie können benutzerdefinierte Gruppen erstellen, damit die Gruppenmitglieder nur bestimmte Aktionen im System ausführen und nur bestimmte Kunden verwalten können.

2.) Sie können andere Benutzer zu Carbonite Backup für Office 365 Admin für Partner einladen, um Benutzer hinzuzufügen, Benutzer zu löschen und den Tenantbesitzer zu ändern. Wenn ein Benutzer zu Carbonite Backup for Office 365 Admin for Partners hinzugefügt wird, wird automatisch eine Einladungs-E-Mail an den Benutzer gesendet.

3.) Ein App-Profil für Office 365 ist erforderlich, wenn Sie Office 365-Benutzer und -Gruppen als Carbonite Backup für Office 365-Benutzer hinzufügen und die Einzelanmeldung aktivieren möchten. Ein App-Profil generiert die Carbonite Backup für Office 365 Administration App. Diese App verbindet Carbonite Backup for Office 365 mit Office 365.

Benachrichtigungseinstellungen

1.) Nachdem ein Benutzer oder Kunde in das System eingeladen wurde, sendet Carbonite Backup for Office 365 Admin for Partners eine E-Mail an den Benutzer oder Kunden über die Standard-E-Mail-Vorlage für Einladungen. Es gibt eine integrierte Vorlage für Benutzereinladungen und eine integrierte Vorlage für Kundeneinladungen. Sie können angepasste Einladungs-E-Mail-Vorlagen erstellen und als Standardvorlagen festlegen.

2.) Wenn Sie Rechnungsberichte an Kunden senden möchten, müssen Sie Rechnungsprofile konfigurieren. Mit Rechnungsprofilen können Sie Rechnungsinformationen und Rabattinformationen hinzufügen und die Sendehäufigkeit der Rechnungsberichte anpassen.